Länder und Regionen

- Belgien

- Dänemark

- Deutschland

- Frankreich

- Griechenland

- Costa Navarino

- Holland

- Italien

- Toskana

- Kroatien

- Spanien

Reiseart und Unterkunft

- Camping am Meer

- Ferienwohnung am Meer

- Ferienhaus am Meer

- Bretagne

- Italien

- Toskana

- Hotel am Meer

- Silvester am Meer

- Urlaub mit Hund am Meer

- Urlaub mit Kindern am Meer

Service

- Urlaub am Meer

- Impressum & Kontakt

Urlaub in Belgien am Meer

Die belgische Küste verfügt über eine Gesamtlänge von 60 Kilometern. Damit ist sie zwar  vergleichsweise nicht sehr lang, dennoch zählen gerade diese 60 Kilometer zu den beliebtesten Küstenabschnitten von ganz Europa. Dünenlandschaften, romantische Fischerorte und traumhafte Sandstrände prägen einen Urlaub in Belgien am Meer.

Ein weiterer Pluspunkt für eine Reise an die Küste ist die sehr gute Erreichbarkeit. Sämtliche Badeorte sind bequem mit dem eigenen PKW oder der Bahn erreichbar, daher ist auch ein Individualurlaub die beliebteste Reiseart für einen Aufenthalt Urlaub in Belgien am Meer. Wer alternativ mit dem Flugzeug anreisen möchte oder muss, der tut dies am Bsten über den Flughafen Brüssel, über den man sich auf www.flughafen-bruessel.de ausführlich informieren kann.

Hier geht es direkt zum umfangreichen Angebot für Urlaub am Meer.

Der bekannteste Badeort an der belgischen Küste ist De Haan. Urlauber, die diese Region wählen müssen sich jedoch keine Sorgen machen, dass es überlaufen oder hektisch sein könnte. Während im Zentrum reges Treiben herrscht, kann man an den langgezogenen Stränden in aller Ruhe entspannen. Nicht umsonst gilt De Haan als das „Schmuckstück“ an Belgiens Küste.

Das Stadtbild wird hauptsächlich von kleinen und großen Villen geprägt, die allesamt im Belle Epoque Stil errichtet wurden sind. Trotz der zum Teil sehr hochwertigen Hotellerie muss ein Urlaub in Belgien am Meer nicht teuer sein. Für jeden Geldbeutel gibt es hier die passende Unterkunft.

Dank der zentralen Lage von De Haan kann man auch die anderen beeindruckenden Badeorte sehr gut erkunden. Knokke- Heist ist ein solch beliebter Ort. Genauer gesagt kann er als Luxusbadeort der Reichen und Schönen deklariert werden.

Prachtvolle Hotels mit Boxspringbetten, schicke Villen mit hochwertigen Möbeln und hochwertige Boutiquen prägen das Stadtbild. Zudem ist hier die Kunst- und Kulturszene der belgischen Küstenorte zu Hause.

Im Hinterland hingegen kommen vor allem Naturfreunde auf ihre Kosten. Im Naturschutzgebiet Het Zwin kann man die einheimische Tier- und Pflanzenwelt sehr gut erkunden. Über einen großen Kanal ist Zeebrugge mit Brügge verbunden. Für eine Tagestour lohnt es sich, die Stadt, den großen Hafen und den Fischmarkt zu besuchen.

Über einen sowohl urbanen als auch gemütlichen Kern verfügt der Badeort Blankenberge. Hier findet man tolle Einkaufsmöglichkeiten, Cafes, Restaurants und ein angesagtes Nachtleben. Dennoch kann man hier auch einen erlebnisreichen Familienurlaub mit Kindern verbringen, denn das Freizeit- und Unterhaltungsangebot ist sehr groß. Einen ruhigen Charakter und familiäres Flair herrscht zudem auch in Wenduine.

Idyllisch im Grünen, zwischen den Dünen, liegt der Badeort Bredene. Die Besonderheit dieses Ortes ist, dass es keinen Deich gibt. Die meisten Gäste, die nach Bredene kommen, reisen im Übrigen mit dem Wohnmobil an, da es sehr viele Campingplätze gibt.

Die so genannte „Königin an der Küste“ ist die pulsierende Metropole Ostende. Mit den Attributen Kultur, Gourmet, Shopping und Nachtleben kann ein Urlaub hier am besten umschrieben werden. Weitere attraktive Badeorte sind Middelkerke, Nieuwpoort, Ostduinkerke, Koksijde und De Panne.

Im allgemeinen kann man sagen, dass die Orte an der Ostküste ruhiger sind. Hier scheint die Zeit still zu stehen. Romantische Dörfer, idyllische Cafes und viel Natur prägen diese Region.

Am besten erkundet man die Umgebung zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wanderwege entlang von Biotopen zeigen vor allem im Naturreservat De Westhoek Wanderdünen, schwarze Dünen und Staubdünen. Ein gelungener Ausflug für alle Naturliebhaber bei einem Urlaub in Belgien am Meer.