Länder und Regionen

- Belgien

- Dänemark

- Deutschland

- Frankreich

- Griechenland

- Costa Navarino

- Holland

- Italien

- Toskana

- Kroatien

- Spanien

Reiseart und Unterkunft

- Camping am Meer

- Ferienwohnung am Meer

- Ferienhaus am Meer

- Bretagne

- Italien

- Toskana

- Hotel am Meer

- Silvester am Meer

- Urlaub mit Hund am Meer

- Urlaub mit Kindern am Meer

Service

- Urlaub am Meer

- Impressum & Kontakt

Silvester am Meer / Silvesterurlaub am Meer

 Silvester am Meer, im Süden

Wer träumt nicht davon, die letzte Nacht des Jahres im gleißenden Sonnenschein und unter Palmen zu verbringen? Als beste Alternative zu fernen Strandparadiesen bieten sich die Mittelmeer-Silvesterreiseziele an. Sie überzeugen durch angenehme Temperaturen, laden mit grandiosen Feuerwerken und Strandsilvesterpartys zum ausgiebigen Feiern ein und punkten mit einem entspannten Neujahrstag am Pool.

Barcelona – Fulminante Silvesterparty auf der Ramblas

Die Zutaten für die große Silvesterparty in Barcelona heißen: Gute Laune und 12 Trauben. Ist beides im Gepäck, dann trifft man sich pünktlich zu Mitternacht entweder vor der Sagrada Familia, auf Las Ramblas, am Monumento a Colon oder im Barri Gotic und isst zu jedem der zwölf mitternächtlichen Glockenschläge eine Weintraube.

Derart vom Glück begünstigt, zieht man mit den Einheimischen durch die Straßen, bewundert Feuerschlucker, Jongleure und Straßenmusiker, geht in den Clubs eine Runde tanzen und findet in den Morgenstunden hoffentlich den Weg wieder zurück ins Hotel.

Mallorca – Prickelnde Silvesternacht in La Palma

Als Treffpunkt der Flaneure und Romantiker zieht die Inselhauptstadt zur Silvesternacht nicht nur Fußgänger an, sondern auch Kreuzfahrtschiffe, Luxusjachten und Privatboote. Diese setzen hier gerne den Anker, um dem grandiosen Feuerwerksspektakel über dem Hafen von La Palma beizuwohnen.

Im Glanz von tausend Lichter erstrahlt dann auch die Kathedrale La Seu in fast überirdischem Glanz. Wer den Silvesterurlaub auf Mallorca hingegen im Hotel feiert, der wird in der Regel mit einem kulinarischen Feuerwerk verwöhnt. Dabei darf natürlich der insulare Cava nicht fehlen.

Venedig – Silvester in der romantischsten Stadt der Welt

Die Lagunenstadt auf tausenden von Pfählen ist einfach der Inbegriff von Romantik – nicht zuletzt auch in der Silvesternacht. Da schunkeln die Gondeln im glänzenden Mondlicht, die Steinbögen der Rialtobrücke erstrahlen in wärmsten Farbtönen und über dem Markusplatz wird Punkt Mitternacht das einzige Feuerwerk der Stadt gezündet. Doch die eigentlich schönste Silvesterparty steigt in Venedig erst am Neujahrstag, wenn sich Einheimische und Besucher auf dem Lido zum großen Neujahrs-Strandpicknick treffen.

Kanarische Inseln – Klassischer Jahreswechsel unter Palmen

Die Kanaren zählen schon seit Jahrzehnten zu den Klassikern der Silvesterreiseziele und bieten als Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura einen bunten Strauß an Urlaubserlebnissen. Von der heißen Silvesterparty am Pool über das elegante Silvester-Galadinner mit Live-Musik im Hotel bis hin zum funkelnden Silvesterfeuerwerk am Strand, auf den kanarischen Inseln macht Silvester richtig Spaß. Nicht zuletzt auch aufgrund der milden Temperaturen.

Silvester in Deutschland am Meer

Eher selten wird Silvester in Deutschland am Meer verbracht, denn hier ist es doch meist sehr einsam, so dass man eher andere Regionen wie z. B. größere Metropolen vorzieht, es sei denn man feiert in einer der größeren Städte am Meer oder nutzt z. B. die Silvesterangebote in einem Ferienpark wie z. B. Weissenhäuser Strand, Damp, Landal Travemünde oder Center Parcs Hochsauerland wo es an Silvester immer ein gutes Unterhaltungsprogramm gibt. Weitere Silvesterangebote gibt es hier für Silvesterreisen.